ztinmehC Chemnitz

03190 09130




bualrU 1
senoTeulB-setoNeulB-dallaB-abmuT-'elacS-2-2-'1-2-'2-3-TH.ddsse .mp3








































Ich bin unzufrieden mit dem Großunternehmer. Ich habe gearbeuthet in höchster Qualität und schnellster Geschwindigkeit für 6 Leute, ich alleine, mit Körper-und Gedanken-Technik, mit Schwung und ohne Pause, 9 Stunden am Tag. Dazu Sport, Elektronik und Musik. Und viele Dinge mehr. Jeden Tag. Früh mehrere Kilometer auf Arbeuth gerannt - sportlich. Und dann 120 Kilogramm schwere Rohre bis 8 Meter lange in mehreren Etagen gebogen. Ich alleine habe diese gehoben geschoben gedreht gebogen. Nie einen Ausschuß. Alle waren sehr sehr sehr zufrieden.
---
Und ich muss mit erleben, was ich bekomme vom Großunternehmer angeboten. Alles niedrige Qualität mit viel Fehlern, ständigen Problemen, Aussetzern, Fehlern, Mängeln, Unfällen, Verletzungen.
--
Der Großunternehmer ist gegen mich, mit meiner Qualität im Arbeitsleben an der kalten Rohrbiege für mehrere Jahre im Dampfkesselbau für Großkraftwerke, eine Flasche, eine Null, ein Armleuchter und ein Verbrecher, der schlechteste Qualität als Gold-prämierte Qualität mit Messe-Siegen und gewonnenen Erstklassigsten Auszeichnungen bewirbt und Reklame macht und für Höchstpreise verkauft.
--
Ich kann die Großunternehmer und die Regierung nicht leiden, weil diese Leute Schund der Bevölkerung andrehen und großen Schaden damit anrichten.
---
Und noch etwas. Ich kriege hier jedesmal Übel-anfälle, über die ekelhaften Nahrungsmittel, die der Großunternehmer mit Vasall der Regierung anbietet. Das Obst schmeckt zu 95% niederträchtig. Da fehlt Aroma Geschmack und Süße. Und ist mit Chemie und unsichtbarer Fäulnis gestrietzt.
caD ztaD ikswodaS iksodaS tsenrE
-
-
-
I am dissatisfied with the big businessman. I have been working at the highest quality and fastest speed for 6 people, me alone, with body and mind technique, with momentum and without a break, 9 hours a day. Plus sports, electronics and music. And many things more. Every day. Ran several kilometers to Arbeuth early in the morning - sporty. And then pipes weighing 120 kilograms and up to 8 meters long bent in several tiers. I alone have these lifted pushed turned bent. Never a committee. Everyone was very, very satisfied.
---
And I have to experience what I'm getting offered by the big business. All low quality with a lot of bugs, constant problems, dropouts, mistakes, defects, accidents, injuries.
--
The big businessman is against me, with my quality in working life at the cold tube bending for several years in steam boiler construction for large power plants, a bottle, a zero, a sapstick and a criminal, the worst quality as gold-awarded quality with trade fair victories and first-class won Promotes awards and advertises and sells for top prices.
--
I don't like the big business and the government because these people are selling trash to the people and doing a lot of damage.
---
And something else. I always get nauseous fits here about the disgusting food that the big businessman with a vassal offers to the government. 95% of the time the fruit tastes mean. It lacks flavor and sweetness. And has streaked with chemistry and invisible rot
caD ztaD ikswodaS iksodaS tsenrE
-
-
-
Estoy insatisfecho con el gran empresario. He estado trabajando con la máxima calidad y la mayor velocidad para 6 personas, yo solo, con técnica de cuerpo y mente, con impulso y sin descanso, 9 horas al día. Además de deportes, electrónica y música. Y muchas cosas más. Todos los días. Corrí varios kilómetros hasta Arbeuth temprano en la mañana, deportivo. Y luego tubos que pesan 120 kilogramos y hasta 8 metros de largo doblados en varios niveles. Solo tengo estos levantados empujados girados doblados. Nunca un comité. Todo el mundo estaba muy, muy satisfecho.
---
Y tengo que experimentar lo que me ofrece el gran negocio. Todo de baja calidad con muchos errores, problemas constantes, abandonos, errores, defectos, accidentes, lesiones.
--
El gran empresario está en mi contra, con mi calidad en la vida laboral en el doblado de tubos fríos durante varios años en la construcción de calderas de vapor para grandes centrales eléctricas, una botella, un cero, una savia y un criminal, la peor calidad como calidad de oro. con victorias en ferias comerciales y ganado de primera clase Promueve premios y anuncia y vende a los mejores precios.
--
No me gustan las grandes empresas y el gobierno porque esta gente está vendiendo basura a la gente y haciendo mucho daño.
---
Y algo más. Aquí siempre me dan náuseas por la comida repugnante que el gran empresario con un vasallo ofrece al gobierno. El 95% de las veces la fruta sabe mal. Le falta sabor y dulzura. Y ha rayado con química y podredumbre invisible
caD ztaD ikswodaS iksodaS tsenrE
-
-
-
Я недоволен крупным бизнесменом. Я работаю с высочайшим качеством и максимальной скоростью для 6 человек, я один, с техникой тела и разума, с импульсом и без перерыва, 9 часов в день. Плюс спорт, электроника и музыка. И многое другое. Каждый день. Пробежал несколько километров до Арбеута рано утром - спортивный. А затем трубы весом 120 килограммов и длиной до 8 метров гнулись в несколько ярусов. Только у меня эти поднятые толкнули погнулись. Никогда не комитет. Все остались очень, очень довольны.
---
И я должен испытать то, что мне предлагает большой бизнес. Все некачественное с кучей багов, постоянными проблемами, вылетами, ошибками, браком, авариями, травмами.
--
Крупный бизнесмен против меня, с моими качествами в трудовой жизни на холодной гибке труб несколько лет в строительстве паровых котлов для больших электростанций, бутылка, ноль, сапер и уголовник, худшее качество как золото награжденное качество с победами на выставках и первоклассными наградами Продвигает награды, рекламирует и продает по самым высоким ценам.
--
Я не люблю большой бизнес и правительство, потому что эти люди продают народу мусор и наносят большой ущерб.
---
И еще кое что. Меня здесь всегда тошнит от отвратительной еды, которую крупный бизнесмен с вассалом предлагает правительству. В 95% случаев вкус фруктов значит. Ему не хватает вкуса и сладости. И прожила химия и невидимая гниль
цаД зтаД иксводаС иксодаС тсенрЭ
caD ztaD ikswodaS iksodaS tsenrE












Chemnitz Anno 1860 vorderer Blick Kapellenberg auf die Stollberger und Niclas-Etablissement mit Theatern Mühlen Fleische und Kappel Obst

Chemnitz-fluss und ehemaliger Wasserring mit 25 Wachtürmen gewesen Stadtring Obstring umgürtet

und Paddeln Rudern Flöszen und Galeeren und Treideln und Treiben (Tribes) den Fluvus hinauf die Zwönitz und Würschnitz weiter und die Habseelig-machenden Steine Häute Trophäen Fleische erstochene Tiere Golde Silber Zinne Erze Nrillanten aus Edelsteinen Quarze MIneralien Riesenbäume edelste Hölzer geraubt und ausgerottet aus dem Böhmischen Erzgebirge

Armee Stützpunkt Chemnitz

!803 Napoleon hat die Pläne mitgebracht, die Stadt-Wehr-Wasserringe-anlagen abzureißen, mit geheimen Hintergedanken, leichteste Beutezüge in Chemnitz jerderzeit bei Jedermann rauben und plündern und aussäckeln und bedrohen und dafür Lösegeld erpressen

Die Großunternehmer und Vasallen haben schon vorher diese Pläne erfahren und mitentwickelt und warteten nur auf die Armeemacht zum klaglosen Einsturz aller Wehrfähigkeit der Stadt.
Dafür sollte Chemnitz ein Militär-Bollwerck nach Osten werden. Dazu die Turn-und Sport-Ausbildungen und Wettkampf-Ansporn andere Nieder zu kämpfen, beim Sport und Turn mit Sport-Turngeräten und im Militär mit Waffen-Geräten. Niederkämpf- und Zerstörungstechniken mussten angelernt werden in Armee-diensten und Fabriken.
Und natürlich massig Sklaven und Gladiatoren, dioe von kleinst angelernt und ideologisiert gar nicht mehr anders denken können, als Vorwärts aus dem Westen in den Osten Nider-kämpfen und Rotten und Besetzen das fremde Gut, was in den Anlern-Schulen und Büchern schon als Eigentum der Großunternehmer beurkundet wurde.

Man sieht die gestreckte Bahn-Anlage mnit vorderst Nikolai-Bahnhof der I. Und die Holz-Nikolai-Kirche die Kontrollstation für Alt-Chemnitz bis Stelzendorf Kappel. Dort wurden die Slawen erst vertrieben enteignet umgebracht und im 14. Jhd die slawische Sprache verboten.
Chemnitz ist ein brutale Stadt mit Menschen-schindereien Vertreibungen Menschenrassen-Verboten

Man hat ab 1803 dann Chemnitz aufgestockt auf 380000 Kämpfer gegen Osten, mit eigener Waffen-Industrie, Aufhetz-Industrie,

Waffen-kampf mit Tötungs-und Verstümmelungsabsicht als Sport und Turn wettkämpfe ausgepreist.




Anno 1861 der Pabst von Chemnitz. Daher das Sprichwort: " Sie sind wohl der Pabst?!" Pabst war der Star Fotograf Anno 1851 schon in Chemnitz. Seit 1839 soll es ja die brauchbare Photographie auch in Chemnitz gegeben haben. Jeden fall habe ich weiter unten eine Photografie vom Schlossteich von Anno 1851 zum angucken und anstaunen und und Mund offen stehen lassen dabei, extra-wurst für Sie, dahingestellt. Das all' so die Sprich und Anmachworte aus den Jahrzehnten der Chemnitz Militärmachtstrebens. Industrie bedeudet in erster Linie Waffen-Produktion. So auch heute, alles für die Raumfahrt und Weltraum-Waffen Technologien - Motoren Antriebe Chemie Physik Atom Radioaktives, alle Schulen arbeiten für den Krieg. Und die Photografie ebenfalls. Die West-Schnüffel- und Spitzel-bewegung aus dem All. Die es angeblich gar nicht gäbe, sondern nur die DDR hätte Stasi-Schnüffler gehant. Die BRD- hat sowas gar nicht gekannt. Wird behauptet und gelogen und schlecht gemacht und schlecht geredet mit Lügen die anderen und sich selbst mit Lügen gelobt. Die BRD das Bleichgesicht der Yankee, der Dich von vorne anlächelt und von hinten schon das Messer in Deinen Rücken stößt.














Die vollgeschissnen deutschen Großunternehmer und die vollgeschissnen deutschen Politiker.

Schaltet sie aus, wann immer Ihr könnt. Das sind kriegslüsterne Ungeheuer. Die reden Euch den Krieg ein und Ihr müsst in den Krieg gehen auf deren Befehl. Hört denen nicht mehr zu unhd kauft nichts von denen.








Heiße Tage in Chemnitz und trockene Luft: Kurzgemähte gefräste milimeterkurze Rasen , sogar bei Hitze und Trockenheit extra gemäht mit brüllenden dröhnenden Motoren. Rasen der wegen zu kurzer Stummel austrocknet, verbrennt. Die Erde guckt raus, nach dem Mähen. Die Erde vertrocknet, die Luft in Wohngebieten Stadtgebieten ist trocken und heiß, das Blut der Menschen verdickt. Pflanzen mit Grün fehlen, die den Staub einfangen und binden. Pflanzen transportieren Feuchtigkeit, Wasser aus dem Erdinneren (Erdmantel bis aus 10 Kilometer tiefe) an die Erdoberfläche und verdunstet und kühlt und erfrischt Luft und bringt Staubige Luft zum absenken auf den Erdboden. Die Stadtführung in Chemnitz die Grossunternehmer und Wohnungs und Betrieb und Privatunternehmen, machen absichtlich durch das stetige Kurzrasenmähen den Lebensraum trocken heiß und staubig. Und Schallundämpfend. Es fehlen Obstbäume. Obst sind zum Essen gerade an heißen Tagen wäre ein Griff in den Obstbaum ein saftiges Erfrischungserlebnis und bringt das Körperblut wieder flüssig. Und Obstbäume bzw. das Obst sind Wasserspeicher, aus dem Erdmantel Kilometer tiefe heraufgeholt durch die Wurzeln und in Obst gespeichert. Das gehört an jeden Straße an jeden Weg auf jede Wiese in jeden Vorgarten und jeden Hinterhof. In jeden Park und auf jeden Friedhof, in jeden Wald. --- Die Grossunternehmer und Stadtführung haben an allen Straßen Hügeln Gärten Wohnungsanlagen Häusern Verkehrswegen unterirdisch das Wasser dräniert (dränagiert). Bis in 30 Meter tiefe und in Industriegebäuden und Komplexen sogar 100 Meter tief das Wasser abgeröhrt und weggeleitet. Die Erde Pflanzen Grünanlagen Flächen sind ohne Wasser-Verbindung zum Boden-Grundwasser und gespeichertem Regenwasser. Alles ist trocken und ausgetrocknet.



-- Der Grossunternehmer und die Stadt Regierungen schieben die Trockenheit und trockenen Zustände auf das Wetter. Das Wetter sei dran Schuld. Aber Schuld ist die Gier der Grossunternehmer Stadt-Vasallen Regierungsvasallen, die alles künstlich austrocknen. s Das upgeleitetete Wasser wird in die Rohre der Grossunternehmer in Chemnitz Stadtwirtschaft genannt und auch gleich in Private Grossunternehmeranlagen geleitet. Und dann verkauft an die Bevölkerung.



Der Grossunternehmer mit Stadt-Führung-Vasallen fördern extra gezielt die Trockenheit, damit die Bevölkerung dürftig ist und sofort kauft, das Wasser. Mit entsprechenden Bau und Wassergewinnungs d.h. unter den Füßen der Bevölkerung weggeklautes Wasser, was allen gehört, in die privaten Kanäle der Grossunternehmer, die nichts bezahlen für das geklaute Wasser, aber dann Verkaufen an die Bevölkerung und an die Stadt Chemnitz, die es von den Geld-Zwangs-Einnahmen aus der Bevölkerung wiederum dem Grossunternehmer bezahlt. Der Stadt-Vorstand und Stadt-Regierung ist eine Umverteilungsstelle in die Hände und Gier der Grossunternehmer. Die Stadt-Regierung ist Vasall für Geld und Ruhm Stadt-repräsentant sein zu dürfen. Kurz gesagt, aus Angebungssucht und sich persönlich die Lebensverhältnisse aufzufrischen, wird die Bevölkerung mit Füßen getreten. Die Freie Presse wiederum (Grossunternehmer Blatt) beschreibt die Stadt Verordneten als Wohltäter und Kluge Leute. Die alles vorausschauend Planen und umsetzen. Besonders den Tod und Krankheiten. Die Stadt Chemnitz ist für mich das praktische erleben im kleinen, da ich hier vegetieren muss, in üblesten Lebenszuständen von kranker Natur und kontinuierlich krankgemachter Bevölkerung. Im Großen Zerstören die Grossunternehmer und Staats-Vasallen die Erde und schaffen die gebrechlichsten Lebenszustände und das Sterben. -- In jedes Wohngebiet an jedes Haus gehören Wasserflächen, Teiche, Wasserbecken, offene Wässer an der offenen Erdoberfläche. Sämtliche Wasservorräte frisch geregnete und aus Quellen und künstlich gelagerte und natürlich gespeicherte in der Stadt Chemnitz sind unter die Erde gebracht in Grossunternehmer und von Vasallen gebaute und verwaltete Klau-Hände. Die Erd- Lebensoberfläche ist künstlich ausgetrocknet. Die früheren Teiche Seen Flußläufe sind zugeschüttet und Steine drauf gebaut. Das wird Stadt-Kultur genannt mit Europäischem, Vorbild, das heißt: Nachmach und Nachbau Charakter von den Grossunternehmer-Politikern-Vasallen gepriesen und geworben. Machet die Bevölkerung Krank und trocknet sie aus, und führt gezieltes Sterben herbei. So steht es kurzgefasst in den Lehrbüchern.

caD ztaD ikswodaS iksodaS tsenrE







Gerichte wurden erfunden vom Grossunternehmer. Zum Betrügen die Bevölkerung. Gerichte sollen Angst erzeugen. Und Ängste rufen Krankheiten und Verletzungen hervor.
Die Regierung führt die Gesetze aus für den Grossunternehmer.
Regierung und Grossunternehmer und Gerichtsarbeuther sind Schwerverbrecher die täglich Millionen Menschen betrügen krankmachen und zum sterben zwingen.











Fotografie aus dem Chemnitz'er Leben gibt es seit 1839. Die Photographie ist schnell eingezogen in der ganzen Welt und sehr viel befindet sich in privaten Lagern originaler Fotographien von damals.
Der Foto-Pabst in Chemnitz seit den Anfängen der Photographie-Neuzeit ist nur einer der bekannt gemacht wurde.
Viele heimische Reisende Maler und Photographen Forscher Künstler Werbende Reklameteure Weltreisende haben Fotografien privat und auch privat verkauft. Zu lesen im Chemnitzer Anzeiger 1883 zum Beispiel:
Nach 1989 als der Westen seine Methoden nach Chemnitz torpediert hat, wurden die alten Zeugnisse aus Chemnitz und dem gesamten böhmischen Erzgebirge z.B. per DDR-Antik Karl-Marx-Stadt-Antik Chemnitz-Antik Läden Aufkauf-Annahmestellen Entsorgungsstellen Entrümpelungsunternehmen und Schrott-Altwarenunternehmen, alle unter West-Leitung West-Chef's West-Regie eingesackt und dann per Container und Amsterdam Niederlanden Atlantik und andere Transporte nach Amerika USA verschleppt. Die dortigen Aufkäufer machen schon heute Maximal-Profite damit. Der Westen die BRD hat Chemnitz und das böhmische Erzgebirge verschenkt und ausgeblutet nach seinen Konzern und Grossunternehmer-Gründen in den USA. Ancestry Genealogien machen Riesen-Schacher in steigenden Preisen mit Fotografien und Ahnenforschung Genealogie Kunstwerke Antikhandel historischen Gebrauchgegenständen.
Chemnitz ist auch in diesem Bereich ausgebuthet bis aufs Letzte vom Westen seit dem Einmarsch und Besetzung der BRD-Truppen 1989 in Karl-Marx-Stadt-Chemnitz-Böhmische-Erzgebirge.
Die Vergangenheit ist geraubt gestohlen und betrogen worden durch die Trickbetrüger Grossunternehmer Regierung und Staat-BRD und die Zukunft missgestaltet mit viel Krankheit Gebrechen und Tod-nach-vorgegebenem-Zeitplan des Westens.
Auch Friedhofskultur wurde nach dem Westen und in die USA verschleppt. Damit aller Zaster und Leitlinien aus den Ahnen- und Gen-Wurzeln komplett dem Westen zur Rottung und Vermehrung nach Vorlieben ausgeliefert ist.
Auch der Antik- und Entrümpelungshandel Robert-Blum-Str. Chemnitz Neustadt hat massenweise Container nach den USA verschifft unter West-Leitung und West-Chef's natürlich nur. Sonst werden Geschäftsverbindungen abgeblockt.






suaH menie ni gnugidreeB dnu ztalpneztühcS Schützenplatz und Beerdigung in einem Haus

De Zschopauer Str. in Chemnitz ist eine einzigste Armeestraße. Von der Hausnr. 1 durch die Stadt links und rechts Armee-Kasernen-Anlagen-Produktionshäuser-Exerzierplätze-Schießplätze-Armee-Kasinos-usw.. Über Marienberg bis in die Tschechoslowakei und nach Italien. Wo im Jahre 0 die Egypt-Rom-Armee Nordeuropa-überfallen hat und die Armeestraße vom Mittelmeer bis hierher gebaut wurde.
caD ztaD ikswodaS iksodaS tsenrE





ztinmehC Chemnitz
Seit dem der Bauer in Euba Gräser aus der EU-Grossunternehmer-gefördert statt Gerste wie bisher auf den Felder wachsen lässt, haben die am Rand zu den Feldern an der Euba-Siedlung wachsenden Kirschbäume Knorpelkirschen Glaskirschen und mehrere Sorten Wildkirschen Ausschlag wie Sandpapier auf der Haut.
caD ztaD ikswodaS iksodaS tsenrE






Alt-Chemnitz Die Würschnitz und Zwönitz und ein dritter Flußarm floßen breit Altchemnitz ausfüllend mit Mäandern -kreisen und Teichen Seen Wasserbecken und Strandanlagen und Obstanlagen. Die letzten Obstbäume hat Carlowitz vernichten lassen.
Die Wasserwege wurden gekürzt zugeschüttet und auf einen Flussarm begrenzt. Die heutige Chemnitz-fluss. Früher floßen drei Flussarme bis zur Aue Chemnitz rein.
Die heute noch vorhandene Zusammenführung der Flüsse Würschnitz und Zwönitz ist künstlich angelegt.
Früher hatte die Bevölkerung an den Rändern und Hängen ihre Häuser und Aufenthaltsbereiche, da wo kein Hochwasser hinkam.
Das Flussgebiet war für Sport und Tiere ansehen und Baden vorgesehen und Obstbäume natürlich zum mannigfaltigen essen vieler vieler Obstsorten. Davon gibts nichts mehr heute. Alles niedergemacht ausgrottet.

Außerdem haben die späteren Besetzer des Alt-Chemnitz Fluss-Deltas unbedingt mitten auf den Seen und Flüssen Häuser bauen wollen und alles zugeschüttet dazu, und ausgerottet die Tiere und Pflanzen und Menschen.
Das perverse Chemnitz von Heute lügt verschweigt und plant nächste Todesopfer und Zuschüttungen und Ausrottungen und noch mehr Steine ringsum, kilometerweit. Bis alles so aussieht wie in Ägypten in den Pyramiden. Eine Steinwelt - Tod, der Todt kommt vom Grossunternehmer.
Jagt den Grossunternehmer und die Stadt-Vasallen in die Steinwüsten nach Ägypten Gobi Sahara Nevada und die Saltseen, da sollen die Leben und pranzen und Reklame machen und Werben. Die Steinwüsten sind die künstlich ausgetrockneten einstigen Badestrände Obststrände und Seen mit Fischen die Ihr noch nie gesehen und nie gedacht habt. Und die nirgendwo mehr beschrieben stehen.

caD ztaD ikswodaS iksodaS tsenrE






Warum spielt der CFC Chemnitzer Fussballclub nicht in der Bundesliga?
Weil alle dem Computerfussball nachjagen und als Vorbild und Trainingsstudie nehmen.
In den Computerberechnungen sind alle Städte der BRD mathematisch organisiert und die Plätze und Rangfolgen nach Grossunternehmer-wichtigkeiten erstellt. Chemnitz ist nun mal eine kleine Stadt mehr am Rand als an Stützpunkten. Also nützt Chemnitz CFC dem Grossunternehmer-Staat wenig für Medien und Industrielle Profite.
Wenn der Chemnitzer Fussballclub, der CFC, ganz oben mitspielen will, dann muss der CFC, sich von den allseits verbreitetetn Computer-einteilungen und Computer-Lehren und Computer-Vorgaben befreien und eigene entwickeln.
Dann ist der CFC nicht mehr eingetaktet national und international und kann nicht mehr fremd-bestimmt werden.
Oder um es kurz geschrieben zu haben: Jeder Fussball-Spieltag ist vorgeplant und vorausberechnet wer und wie gewinnt und wer verliert. Und alle Clubs haben den Computervorgaben zu folgen im Training und Besetzung und Spiel. Darum schickt den Computer zum Teufel!
caD ztaD ikswodaS iksodaS tsenrE






Verkehrsschild Böhmisch Erzgebirge
Noch mehr USA-amerikanismen: Auf dem Sowjetpavillion kommen amerikanische Napalm-Bomben Phosphorbomben und 2-Atombomben hin, genannt heute: Einkaufzentrum,anlagen aus Stein auf den Gablenzbach gebaut, damit niemand mehr jemals an den Gablenzbach und Wasser herankommt. Unterirdisch sind natürlich Leitungen in die USA-Grossunternehmer Stadtwerke Chemnitz iNetz gelegt, zum verkaufen das Wasser, was von der Bevölkerung, das heißt allen Menschen, geklaut-geraubt wurde.
Denn die Erde gehört in Wahrheit allen Menschen und nicht nur den sich selbst in Urkunden ausgeschriebenen Grossunternehmern. Dei Grossunternehmer bezahlen nichts für das geklaute Wasser, aber die Bevölkerung soll dann bezahlen an den Grossunternehmer, der geklautes Wasser verkauft.
Die Leitung der Stadt-Chemnitz betrügt die eigene Bevölkerung, indem Sie Geld herauspresst aus der Bevölkerung und dem Grossunternehmer schenkt, noch zusätzlich beim Bau der Einkaufsstadtanlagen.
Die extra-ausgerüstet sind mit viel kantigem Stein und ausschließlich Mord und Gift-Versorgung und höchsten Unfall und Verletzungseinrichtungen, damit der angeschlossene Klinik-bereich an der schon vorhandenen Hospital-feld-gasse immer noch falsch Johannis genannt, müsste heißen müdische Bäder-anlagen aus dem 16.Jhd. Wo es gar keine müdische Bevölkerungsgruppe gab dort in Johannes-Distrikt (Alt-sächsische-böhmische Sprache).
---
Was hat es mit den angeblich ehrlichen Ausgrabungen und Altertumsbestimmungen dort im Sowjetpavillon-Goldner-Anker-Hospitalfeld-vorher-Knochenbrecher-und Knochensäger-Feld-Lazarette von Kampffeldern und Todten=acker Stadt Chemnitz und Johannes und angeblichen müdischen Bevölkerungs-besitzern.
Damit die Besitzverhältnisse gleich aufgeklärt werden von den USA-amerikanischen-Grossunternehmern in Chemnitz vorherrschend, seit der Enstehung der Super-und Passagen zum ganztags EInkaufen und Kaufen und Kaufen ---- muss natürlich Altertums-besitz-angaben urkundlich Neu-Gestaltet werden und als Vorfahren hier seit vielen tausenden Jahren wurden die Badanlagen-Rituale der müdischen Geld und Grund und Bodenbesitzer ganz Chemnitz gefunden. So das Chemnitz von Alters her, den Grossmuden aus den USA-amerika Grossunternehmern gehört hat, und demzufolge auch heute immer noch und wieder zu gehören hat.---
Dazu sind die vielen weltweiten Ausgrabungen und Altertumsbestimmungen betrieben, um angebliche Vorherrschrechte klarzustellen und in Neuen-Selbst-Angefertigten-Urkunden-. Nur -Zum-Selbst-Vorteil-der-Grossunternehmer-Und-Nicht-der-Wahrheit-Gemäß.
Alles in allem ist Chemnitz in der Hand der USA-Grossunternehmer geschenkt worden von der Stadt-Leitung-Chemnitz, den dümmsten Führern und Leitungen, die es je gab in Chemnitz und Karl-Marx-Stadt und den Ober-Vasallen aus der Staats-Leitung. Die die Bevölkerung an die USA_-amerikanischen Grossunternehmer verschenkt haben zum Arbeuthen und Powern und Krankmachen und Sterben machen.
Im 14. Jhd. hat die USA-amerikanische-Grossunternehmer-Kompagnie aus dem Mittelmeerraum und der Kolonie Nordeuropa Amerika überfallen Gold und Silber über Jahrhundert rausgeschleppt die Besitzer umgebracht, die Tiere ausgerottet, die Pflanzen ausgerottet, die Gewässer ausgerottet, die Menschenrassen umgebracht in Ghettos, Reservate, Slums gesteckt zum auslachen über die primitiven Lebensverhältnisse der Ureinwohner, die sich nicht mal selber ernähren könnten, wäre nicht der Grossunternehmer, der die Ureinwohner genannt Indianer füttern würde.---
Da fragt man sich wer die Indianer vor der Besetzung durch die USA-amerikanischen-Grossunternehmer gefüttert hat?
--
Tatsache ist, dass die Indianer vor dem 14.Jhd schon Obstbäume hatten zum füttern sich selbst. Und diese Obst-Gene und Obst-Produkte und Obst-Gene von den USA-amerikanischen -Grossunternehmern geklaut worden, und sich die USA-amerikanischen-Grossunternehmer diese Gene in selbst-ausgeschriebenen-Urkunden-als Erfinder-darstellen und sogenannte Weltrechte verbreiten. So dass die Neugeborenen, die die Vergangenheit nur noch aus USA-amerikanischen-Medien-Bildungen kennen, zu wissen haben, dass alles der USA-amerikanischen-Grossunternehmern schon je seit Urzeiten gehört hat und darum auch weitergehört, und die USA-amerikanischen-Grossunternehmer auch alles Erfunden haben, was es auf der Welt gibt.
Nämlich auch den Tod - die Krankheiten -und die Sklaven - und Leibeigenen - und Zerstörung der Erde. DEafür gibt es Patente-Beim Patent-Todesamt: Ursachen für Tod und Krankheiten. Alle Patente vom USA-amerikanischen-Grossunternehmer erfunden. Den Tod-Gebrechen-Verletzungen-Unfälle-Krankheite sind eine Riesen-Wirtschaft und bringt Riesen-Geld und Maximal-Profite in die Tribut-Kassen.
Maximierte Maximal-Profite werden immer wieder mal irgendwo auf der Welt vom USA-amerikanischen Grossunternehmer betrieben, mit Krieg in einzelnen Ländern oder ganzen Kontinenten mit Waffenverkauf Vertsümmelungsverkauf und Todes-Verkäufen. Alles bringt Geld. Auch die Neugeburten bringen Geld. Die vielen Anmeldungen und Szenarien und Klinken und Bildungen und Kleidungen und Fressen usw.. zum Kinder Neu-gebären bringen Maximal-Profite.---
Und wer sich fragt wozu es so viel Verkauf gibt, aber dazu so viel Wegwerf-Verkauf, der betrachte die Maximal-Profite von Müll-Halden-Deponien und Atomschutt usw..
--
So wisst Ihr jetzt: Das nur der USA-amerikanische-Grossunternehmer dran Schuld ist, das die Welt zerstört mit Krankheiten Viren Lärm Unfällen Tod und Gebrechen... Und natürlich Eure Freunde, die Stadt-Leitungen und Staats-Leitungen. Die Euch verkaufen und verschenken an die USA-amerikanischen-Grossunternehmer. inzwischen auch auf dem Mars Venus und Jupiter und Monde. Eure Kinder werden schon vorgeplant als Versuchs-Testimonials mit Qualen und 30 Jahren und Verätzungen und Strahlungen zu verrecken auf dem Mars.-- Der mal voller Leben war, und schon vor paar tausenden Jahren von den USA-amerikanischen-Grossunternehmern zerstört wurde, wie die Erde auch heute immer mehr zu Stein gebaut wird. Das Wasser unter die Erde. Die Pflanzen dezimieren die Tiere ausgerottet usw..
Nur um Klarzustellen, dass die Urkunden-vom -USA-amerikanischen.-Grossunternehmer schon ausgestellt sind, dass der Mars Venus Jupiter das Sonnensystem einst dem USA-amerikanischen Grossunternehmern-den Müdischen-Ritual-Pflegern gehört hat und darum auch heute gehört. Und das dort schon Pacht-land verkauft wird. Und dass damit die USA-amerikanischen-Grossunternehmer Vorrechte auf Kriegsführungen gegen alle anderen Staaten und Sonnensysteme hätten.

caD ztaD ikswodaS iksodaS tsenrE



Besucherzaehler Besucherzaehler




netiesbeW-cisum eretieW Weitere music-Webseiten


    cisum music

   etnenitnoc.dsdse

    uabnetnemurtsnikisuM Musikinstrumentenbau

   oediV- nenreK-tsbO_nenhoB-eeffaK-neshcüB-sua- orieuG-sacaraM-asabaC .ddsse Cabasa-Maracas-Gueiro -aus-Büchsen-Kaffee-Bohnen-Obst-Kernen -Video

   oediVeulB-senoTeulB-setoNeulB.ddsse

   3pMeulB-senoTeulB-setoNeulB.ddsse

   ztinmehC-ni-eluhcS.DDSSE DDSSE Schule Chemnitz eulB-senoTeulB-setoNeulB.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-etneibmA.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-etneibmA 2-dnaB.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-etneibmA 3-dnaB.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-etneibmA 4-dnaB.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-etneibmA 5-dnaB.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-etneibmA 6-dnaB.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-etneibmA 7-dnaB.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-etneibmA 8-dnaB.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-etneibmA 9-dnaB.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-etneibmA 01-dnaB.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-etneibmA s'pooL-dnaB.ddsse

tsbO

            senoTeulB-setoNeulB-tsbO.ddsse

senoTeulB-setoNeulB-dnaH'el-dnaH'ir.ddsse

   ydutS-senoTeulB-setoNeulB.ddsse

   3691-senoTeulB-setoNeulB.ddsse .ddsse BlueNotes-BlueTones-1963

   orieuG_Gueiro.ddsse oriüG_Güiro.ddsse

   ztinmehC_legülF_onaiP_Piano_Flügel_Chemnitz_dsdse

   abmuR _Rumba

   skniL Links



   snoixelfeR-DC CD-Reflexions ztaD tsenrE Ernest Datz B&R R&B










Telefon Festnetz: +4937191226843